Home
Portrait
Leistungsangebot
Preise
Kontakt
Links

Logo
Logo

Portrait

Schulen

1975 - 1981Lenau-Grundschule, Berlin
1981 - 1989Robert-Koch-Gymnasium, Berlin, Juni 1989 Abitur


Hochschulstudium

1989-1994Germanistik und Politik (Lehramt), Freie Universität Berlin


Berufsausbildung

1995 - 1997Massageschule am Krankenhaus Neukölln, Berlin: staatlich anerkannte Masseurin und medizinische Bademeisterin
05/1997 - 11/1997Berufsanerkennungspraktikum, Klinikum der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br.
04/1998 - 10/1999staatlich anerkannte Lehranstalt für Krankengymnastik und Massage Ortenau, Willstätt-Eckartsweier: staatlich anerkannte Physiotherapeutin
08/2006 - 10/2009Master of Science in Physical Therapy, Fachhochschule Thim van der Laan, Landquart


Berufliche Weiterbildung

11/1997 - 12/1997Weiterbildung zur Lymphdrainagetherapeutin, Földi-Schule, Freiburg i. Br.
10/1999 - 11/2001Weiterbildung in Manuelle Therapie im OMT Kaltenborn - Evjenth Konzept am Fortbildungszentrum Mainz
09 und 12/2001Weiterführung Manuelle Therapie im Kaltenborn - Evjenth Konzept bei der GAMT (B4 und B9), Rapperswil
1999/2001Übungsgruppe Manuelle Therapie im Kaltenborn-Evjenth-Konzept, Zürich
08/2001 - 11/2003SVOMP OMT-Ausbildung am Weiterbildungszentrum Emmenhof, Derendingen
02/2004Manipulationskurs mit Prof. Dr. h. c. Freddy M. Kaltenborn in Padua, Italien
09/2006Manipulationskurs mit Prof. Olaf Evjenth in Padua, Italien
06 - 09/2005Grundkurs für die Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit Hemiparese /Bobath - Konzept (IBITA - anerkannt), Bellikon
02/2006SAGOM: Einführungskurs Osteopathie, Rheinfelden
03/2006SAGOM: Kurs Viszerale I Osteopathie, Rheinfelden
05/2006SAGOM: Kurs MET I Osteopathie, Rheinfelden
11./12./06/2006Nordic Walking Leiterinnenausbildung Leukerbad
Seit 1997Diverse Kongress- und Symposienbesuche in Deutschland, Italien, Schweden und der Schweiz


Berufliche Erfahrung in Deutschland

1989 - 1997Leitung des Hausarchivs Erich-Schmidt-Verlag, Berlin
1991 - 1994Einzelfall- und Familienhelferin für das Bezirksamt Neukölln, Berlin
1989 - 1997Diverse studienbegleitende Teilzeitpensen im Service und Verkauf


Berufliche Erfahrung in der Schweiz

01/2000 - 08/2010Tätigkeit in der Physiotherapie Ralf Zollinger, Pflegeheim am See, Küsnacht ZH
03 - 2002SRK - Anerkennung Diplomierte Physiotherapeutin
2000 - 2006Behandlungen der Bewohnerinnen und Bewohner in der Martinstiftung, Erlenbach
Seit 03/2005Lehrtätigkeit als Assistentin im Weiterbildungsträger MT/OMT ad modum Kaltenborn und Evjenth in Mainz und Weiterbildungsträger Manuelle Therapie / OMT e. V. in Hamburg, Krems, Schwarzerden, Ulm, Padua, Parma,...
Seit 10/2009 Selbständigkeit
Seit 09/2010Eigene Praxis: Physiotherapie und Training, Küsnacht ZH
Seit 2013Teilzeitpensum an der heilpädagogischen Johannesschule, Küsnacht "Itschnach"
09/2014Schweizer-, Küsnachter Bürgerrecht
11/2015Schweizer Qualitätslabel "EMR" für Zusatzversicherungen
04/2016SRK - Anerkennung Medizinische Masseurin


Veröffentlichungen

2005 Piper, A. Korrelation zwischen lumbalen Rückenschmerzen und dem M. Glutaeus maximus. Manuelle Therapie, 9 (2), 2005: 65 - 74
2009Piper, A. Vergleich der Ausdauerleistungsfähigkeit der vorwiegend tiefen Flexoren der Halswirbelsäule zwischen Gesunden und Probanden mit HWS- Schmerz. Manuelle Therapie, 13 (5), 2009: 202 - 211


Persönliche Interessen



Copyright 2016 @ Physiotherapie & Training

Impressionen


Logo